Trainer

„Suckumoto“ Sensei
Dr. rer. nat. Thomas A. Suck
Karate, Kampfkunst seit November 1976
4. Dan JKA-Karate
Registriert in der Dan-Rolle der JKA  (Japan Karate Association) in Tokyo
Prüferlizenz des Deutschen JKA Karatebund e.V. (DJKB)
Im Jahr 1992 besuchte der Trainer der japanischen Nationalmanschaft Tsuguo Sakumoto für einen einjährigen Studienauenthalt Deutschland. Meine Zeit mit Ihm war so prägend und inspirierent das daraus der Name Suckumoto entstand.

       

Weiterbildung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung/Gesundheitsmanagement:
Führungskräftetraining, Burnoutprävention, So leiten Sie Konfliktgespräche, Stress managen,
Teamentwicklung fördern, Feedback als Führungsinstrument, Selbstmanagement, Veränderungsmanagement, Gesund und Leistungsfähig bleiben

Sina Wolzenburg
Dipl. Biologin
Karate seit 2022
Trainerin für Kinder